free amp template

Bildergalerie & Chronik

In chronologischer Reihenfolge zeigen wir hier Baumaßnahmen und Ereignisse rund um das Gebäude.

es geht weiter!

11.04.2021 - Nachdem es im letzten Jahr leider nur schleppend am Bahnhof voranging, wollen wir uns in diesem Jahr voller Tatendrang vorallem einer ersten Wohnung widmen. Die ersten Fenster an der Gebäuderückseite sind inzwischen gegen neue alte Kastenfenster getauscht. Weitere werden bald folgen. Die Treppe hingegen braucht noch etwas Liebe, die sie aber sicher bald bekommen wird.

Weihnachtsbeleuchtung am Bahnhof

Zum Abschluss des Jahres installierten wir Ende 2020 ein wenig Beleuchtung im vorderen Teil des Gebäudes.
Leider kamen wir 2020 nicht wie geplant mit den Arbeiten am Gebäude voran, wir sind jedoch zuversichtlich und
hoffen auf ein erfolgreicheres Jahr 2021. 

Entfernung der Birke auf dem Bahnhofsdach

Im Herbst 2019 entfernten wir beiden Bäume, die auf dem Bahnhofsdach wucherten,
um weiterer Zerstörung wenigstens etwas vorzubeugen.
Die Entfernung erfolgte zunächst oberflächlich. Die Wurzeln, die sich bis in die darunterliegenden Räumlichkeiten erstrecken, konnten ohne weiteres nicht entfernt werden und werden vorraussichtlich bei der Entkernung der Räumlichkeiten zwecks Sanierung entfernt.

Tag des offnenen Denkmals® 2019

08. September 2019
Tag des offnenen Denkmals® 2019

Erfreulicherweise ist das Interesse am Güstener Bahnhof immer noch erstaunlich groß: Ungefähr 150 Besucher nutzten die Chance, am Tag des offenen Denkmals das Gebäude in seinem aktuellen Zustand zu besichtigen. Kaffee und Kuchen gab es am Solarcafé. Auch der MDR Hörfunk war vor Ort und sendete noch am selben Vormittag.
Vielen Dank an alle Besucher für das rege Interesse!
Die Infoseite (veraltet) ist archiviert und noch abrufbar.
Zeitungsartikel der Mitteldeutschen Zeitung
Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Zwischenbau

Die ehemalige Küche ist der am stärksten zerstörte Teil des Gebäudes.
Die Fotos zeigen den Zustand Mitte 2019. Die Birke wurde inzwischen entfernt.

Das Dach...

...im Juni 2019. Die Birke wurde inzwischen entfernt.
Die Abdichtung des Daches muss auch in diesem Bereich dringend erfolgen.

Kauf & Beginn des Projekts

Mit dem Kauf des Gebäudes am 7. März 2019 beginnt das Projekt.

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete hier über den Bahnhof.