develop your own website

Bahnhof Güsten

Sanierung & Nutzung

Sanierung des Empfangsgebäudes

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser aktuelles Projekt vorstellen: Die Sanierung und anschließende Nutzung des Güstener Bahnhofs.

Zum 07.03.2019 erwarben wir das Gebäude. In den nächsten Jahren möchten wir es sanieren, teilweise in Eigenarbeit. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Was ist zu tun?

Vieles. Besonders das mittlere Gebäudeteil ist durch das seit nunmehr vier Jahren geschädigte Dach in einem sehr schlechten Zustand. Der Kopfbau ist in einem vergleichsweise besseren Zustand, allerdings sind auch hier Feuchtigkeitsschäden durch ein defektes Fallrohr sowie durch von der Empfangshalle eindringende Feuchtigkeit zu verzeichnen. Um dem weiteren Verfall vorzubeugen besteht daher dringender Handlungsbedarf.

Wie wollen wir das Gebäude künftig nutzen?

Der ehemalige Bahnhof soll in Zukunft Platz für gemeinschaftliches Leben, Arbeiten und Kultur bieten.

>> Ideen für künftige Nutzungen

>> Faltblatt Bahnhof Güsten

Nächste Schritte

Noch in diesem Jahr muss das Gebäude winterfest gemacht werden, das heißt unter Anderem dass das Dach provisorisch abgedichtet wird und defekte Regenfallrohre ersetzt werden. Termine und Infos zu Arbeitseinsätzen erfahren Sie hier oder per Email durch unseren Newsletter.

Im nächsten Frühjahr sollen erste Wohnräume wieder bewohnbar gemacht werden und auch Teile der Empfangshalle sollen zeitweise wieder nutzbar werden.

Neu: Unser Newsletter

Sie möchten immer informiert werden, was es am Güstener Bahnhof Neues gibt? Sie wollen Termine zu erst bekommen? Sie wollen erfahren, wie Sie an der Sanierung des Bahnhofs aktiv mitwirken können? Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!

Noch relativ brauchbar: Zustand einer Wohnung im Kopfbau

Helfen sie uns, in dem sie diese Seite teilen!